Grundrezept Cake Pops

für 24 Cake Pops

CakePops

Eier, Zucker und die Butter cremig aufschlagen für einige Minuten. Das Mehl, Backpulver und das Kakaopulver vermischen und nach und nach in die aufgeschlagene Ei-Butter-Masse geben. Anschließend wird der Teig im Cake-Pop-Maker gebacken.

Das Kakaopulver kann natürlich auch nach Geschmack weg gelassen werden oder z. B. durch gemahlene Nüsse ersetzt werden.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.