Boo!!!

Jetzt steht Halloween schon fast vor der Tür und ich hab Euch heute ein Tutorial für ein Gespenst mitgebracht.

Trennbild.

1. Formt eine runde Kugel aus Fondant und steckt diese auf einen Strohhalm. Den Strohhalm mit der Kugel stellt ihr jetzt senkrecht hin z. B. in einem Glas mit Zucker gefüllt.

2. Im zweiten Schritt rollt Ihr den Fondant aus und stecht einen Kreis aus, so dass die Kugel später bedeckt werden kann.

Processed with Moldiv

3. Für die Auge wird schwarzer Fondant ausgerollt und zwei kleine Kreise ausgestochen.

4. Im letzten Schritt müsst Ihr jetzt den weißen Fondant über die Kugel geben und Euch in Form legen. Zuletzt werden dann die beiden Augen mit etwas Wasser befestigt.

Jetzt müsst ihr das Gespenst nur noch über Nacht trocknen lassen und könnt es dann vom Strohhalm herunternehmen. Die fertigen Gespenster sehen dann wie folgt aus:

SAMSUNG CSC

Eure Anna Halloween

 

Beitrag teilen: